Trauringe-Design

Viele würden sagen, dass Verlobungsringe einander ähneln, aber so wie die Hochzeit von Paar zu Paar unterschiedlich ist, so sind es auch die Eheringe, die die Vereinigung zweier vollkommen ineinander verliebter Menschen symbolisieren. Aufgrund der Tatsache, dass sich die Menschen heutzutage eher für modernes Trauringdesign entscheiden, begannen Juweliere, neue Stile anzunehmen und von Generation zu Generation zu laden. Das Design eines modernen Eherings kann alle Arten von Edelsteinen wie Diamanten, Rubine, Smaragde, Saphire und viele andere enthalten. Aber nicht alle Frauen wollen Extravaganz: Vielleicht möchten einige von ihnen rosa oder blaue Reflexe in dem Ring haben, den sie ein Leben lang tragen werden.

Ein weiterer Aspekt der Moderne (was Trauringe betrifft) ist, dass Designer die traditionelle Sphäre Trauringschmiede verlassen wollten, dies jedoch nicht vollständig gelungen ist und daher die traditionellen Elemente derzeit mit modernen vermischt werden. Einige Paare möchten zum Beispiel einen Ring mit modernem Design haben, aber auch ihren Namen und ihr Hochzeitsdatum gravieren, was eine traditionelle Hochzeitsgeste ist. Mark Silversteins Stil beinhaltet klassische traditionelle Muster, die jedoch in eine moderne komplizierte Montage eingebettet sind. Diese Designs sind eine Oase der Kreativität in einer standardisierten Welt der Verlobungsringe. Apropos „verschiedene Elemente“, einige Paare möchten ganz unterschiedliche Ringe haben. Beispielsweise entscheiden sich Frauen für einen Ehering, der Reinheit und Weiblichkeit symbolisiert, während Männer ein völlig anderes Design als ihr Ehepartner haben und nach einem Ring suchen, der eine schützende männliche Seite zeigt. Envy Rings beispielsweise legt großen Wert auf Schlichtheit, aber auch auf Individualität. Schlichtheit spiegelt im modernen Trauringdesign noch immer die Reinheit der Materialien und ein Höchstmaß an Qualität wider.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen solchen einzigartigen Ring zu kreieren: Es können Bibelzitate, Namen, Hochzeitsdaten und Gedichte eingraviert werden. Außerdem können Sie verschiedene Symbole hinzufügen, die zu bestimmten Kulturen oder Nationalitäten gehören. Was auch immer die Wahl ist, Paare, die noch nicht verheiratet sind, haben endlose Möglichkeiten.

2012 ist das Jahr des Glamours und einseitige Trends wären ohne schöne Ringe für Ihre Hochzeit nicht komplett. Wenn Paare in der Vergangenheit nur sehr wenige Möglichkeiten hatten, Eheringe auszuwählen, messen Schmuckdesigner diesen Ringen heute eine besondere Bedeutung bei, da sie eine tiefe Bedeutung für Braut und Bräutigam haben. Das einzige Andenken an die Hochzeit, das für immer bleiben wird, kehrt in dieser Saison zurück und ist luxuriös und voller Details.

Die filigrane Technik wird durch diese Arabesken repräsentiert, die an Vintage-Schmuck erinnern, aber mit einem modernen Flair. Ein zartes filigranes Design passt perfekt zu einem Paar, das vom Retro-Trend fasziniert ist. Filigrane Trauringe wirken am Finger jeder Braut sinnlich und elegant. Dieses Design ist wunderbar und verleiht jedem Ehering einen Hauch von Individualität. Filigrane Trauringe spiegeln ein modernes und dennoch traditionalistisches Paar wider und sind großartig.

Saphire sind die Stars der Saison. Sie sind zu einem umwerfenden Trend geworden, seit Prinz William Kate Middleton einen Ring vorgeschlagen hat, der mit einem sehr teuren Saphir verziert ist. Auch wenn Sie sich für einen Diamantring entschieden haben, bringt ein Saphir Farbe und kaiserliche Eleganz. Sie können einen Ring mit kleinen Diamanten wählen, die mit raffinierten Saphiren durchsetzt sind.

2012 sind Luxus und Opulenz am höchsten! Es gibt ein Sprichwort, das Frauen in Bezug auf Diamanten haben: “Je größer, desto besser”. Ein Diamantring mag manchmal mehr als tausend Worte sagen, aber ein massiver Ring voller Diamanten sagt alles. Platin passt perfekt zu Diamanten, einem weiteren kostbaren und luxuriösen Material. Das beste Trauringdesign für Diamant- und Platinschmuck muss sein

This entry was posted in Business. Bookmark the permalink.